Lilienexpress

13.03.2020 - Corona Update

 

Wir planen den Zug nach Stuttgart weiterhin wie angedacht. Bitte überweist also die Beträge für Eure Buchungen ganz normal. Wir haben mit der DB eine kostenlose Storno für den Fall einer Spielabsage oder eines Geisterspiels vereinbart. Wenn es tatsächlich soweit kommen würde, erhaltet Ihr natürlich Euer komplettes Geld zurück.

 

10.03.2020 - Lilienexpress ausverkauft!

Die letzten beiden Plätze wird sicherlich gleich jemand buchen, bei 598 von 600 können wir aber schon mal von "ausverkauft" sprechen! Starke Leistung. Bitte überweist alle bis zum 17.03.2020. Wenn Zahlungen ausbleiben, werden wir ggf. die Plätze wieder freischalten. Die Abholung der Fahr- und Eintrittskarten werden wir dann zum Vorverkaufsstart im Fanshop am Bölle organisieren. Das genaue Datum teilen wir an dieser Stelle mit. Danke für Euer Vertrauen!

 

08.03.2020 - Stehplätze wieder verfügbar! Zug wird größer

 

Stark, Ihr habt Bock auf die Lilien! Die Stehplatzkarten waren zwischenzeitlich vergriffen, die 450 Plätze sind so gut wie weg - da haben wir natürlich direkt zum Hörer gegriffen und noch was möglich gemacht: Der Zug wird nun 600 Plätze haben und Eintrittskarten haben wir auch noch ein paar beigezaubert. Ihr könnt also fleißig weiterbuchen!

Übrigens: Falls es aufgrund Corona zu einer Spielverschiebung oder einem Geisterspiel käme, könnten wir den Zug gratis stornieren und Euch den Fahrpreis zurückerstatten.

 

02.03.2020

 

Zum Saisonendspiel in Stuttgart bieten wir wieder einen Lilienexpress "light" an. In direkter Fahrt wird es von Darmstadt nach Stuttgart und retour gehen. Der Zug besteht aus Großraumwaggons, es wird eine Verpflegungsmöglichkeit geben, allerdings hat der Zug wie bei den kurzen Strecken bisher stets üblich, keinen Partywaggon und keine Abteilwagen.

 

Die Buchung ist ab sofort möglich. Ihr könnt sowohl die Zugfahrt allein, als auch Zugfahrt & Stadion-Stehplatzticket, sowie Zugfahrt & Stadion-Sitzplatzticket buchen. Der Einfachheit halber bieten wir lediglich Vollzahlerkarten, sowie die günstigste Sitzplatzkategorie an.

 

 

Bislang wurden

600 von 600

Plätzen verkauft 

ausverkauft

 

 

 

Besucher: